Ehemalige Straßenmädchen bei der Köchinnen-Ausbildung in Fambul

Weltwerker hautnahKomm mit auf digitale Projektreise!

Gemeinsam Wirkung erlebenOnline-Veranstaltung: Projektstandorte in aller Welt erleben!

Weltwerker hautnah – das ist deine Chance, mit uns auf eine digitale Reise in einige unserer Projekte zu gehen! Lerne die Kinder, unsere Projektpartnerinnen und -partner, Mitarbeitende, Ehrenamtliche und unsere Volunteers kennen. 

Unsere digitale Reise nach Sierra Leone

Wir laden Dich herzlich zu unserer digitalen Veranstaltung Weltwerker hautnah ein! Im Fokus steht unsere Arbeit in Sierra Leone – vor allem die ganzheitliche Hilfe für ehemalige Straßenmädchen!

Sei dabei!

Am 24. April 2024 um 17:30 Uhr geht es los!

Hilfe für ehemalige Straßenmädchen

In Sierra Leone leben fast zwei Drittel der Bevölkerung unterhalb der Armutsgrenze. Am stärksten sind junge Menschen betroffen – vor allem Mädchen. Um Armut, Perspektivlosigkeit und Gewalt zu entfliehen, landen viele Mädchen in Freetown auf der Straße. Viele nehmen Drogen und müssen sich prostituieren, um zu überleben.

Ehemalige Straßenmädchen vor dem Don Bosco-Zentrum Fambul

Hier kommt die wichtige Arbeit vom Don Bosco-Zentrum Fambul ins Spiel. In der Einrichtung finden Straßenmädchen zwischen neun und 18 Jahren Schutz, die fürchterliche Erfahrungen mit Gewalt, Prostitution und Drogen machen mussten. Die von der Straße geretteten Mädchen schöpfen bei Don Bosco neues Vertrauen, werden medizinisch versorgt, psychologisch betreut und erlernen einen Beruf, mit dem sie später ihren eigenen Lebensunterhalt bestreiten können.

Am Mittwoch, den 24. April 2024 erhalten Sie von 17:30 bis ca. 18:45 Uhr spannende Einblicke in unsere Arbeit vor Ort.

Unsere Projektreferentin Dr. Judith Weißbach und Pater Piotr Wojnarowski SDB aus Freetown berichten, wie Don Bosco hunderten Mädchen geholfen hat, ihre traumatische Vergangenheit hinter sich zu lassen, ihre seelischen Wunden zu heilen und sich eine Zukunft aufzubauen. Außerdem erzählt unsere Kollegin Corinna Heck von ihrem Besuch bei Don Bosco Fambul und den bewegenden Eindrücken vor Ort.

ZUR ANMELDUNG

Erlebe, wie deine Spende den Mädchen ermöglicht, ihr Potenzial zu entfalten und einen neuen Weg einzuschlagen!

Pater Piotr SDB im Slum von Freetown
Pater Piotr SDB im Slum von Freetown
  • digitale Veranstaltung
  • via Zoom
  • am Mittwoch, den 24. April 2024
  • von 17:30 bis 18:45 Uhr
  • Lern unsere Projektpartner und Mitarbeitenden kennen!
Spendenservice Don Bosco Mondo

Noch Fragen? Wir sind gerne für dich da!

Santiago Ferreiro und Andrea Schorn Spenderservice 02285396545
info(at)don-bosco-mondo.de