Unser Jahr 2017

    Willkommen in Bonn – Martin J. Wilde und Pater Josef Grünner    
 
      

Seit 1. Oktober ist Martin J. Wilde neuer Geschäftsführer bei Don Bosco Mondo. Ende September wurde bereits Pater Josef Grünner SDB in sein neues Amt als Missionsprokurator von Don Bosco Mission eingeführt. Damit gibt es auch im Vorstand von Don Bosco Mondo neue Mitglieder. >>

   
 
    Don Bosco Nothilfe in Ostafrika – Schnell und koordiniert helfen    
 
      

Millionen Menschen fliehen aus dem Südsudan, Kenia und Äthiopien vor Krieg, Dürre und Hunger. Don Bosco ist seit Jahrzehnten vor Ort und unterstützt die Menschen mit Nahrungsmitteln, sauberem Trinkwasser und medizinischer Versorgung. >>

   
 
    Mädchenförderung in Guatemala – Bildung ist der Schlüssel    
 
      

In ländlichen Regionen Guatemalas haben Frauen noch immer traditionell kein öffentliches Ansehen. Don Bosco fördert benachteiligte, indigene Mädchen und junge Frauen mit Schulbildung und landwirtschaftlicher Ausbildung. Das gibt ihnen das nötige Selbstbewusstsein und die Kraft ihre Zukunft selbst in die Hand zu nehmen. >>

   
 
    Berufliche Bildung in Indien – Geprüft und erfolgreich bestanden    
 
      

In Kooperation mit Prüfmaschinen-hersteller Zwick Roell ist im indischen Chennai ein moderner Standort für berufliche Bildung entstanden. Mit Erfolg: Im November haben die ersten zehn Jugendlichen die Ausbildung zum Zwick Prüfmaschinen-Bediener bestanden und wagen jetzt den Schritt auf den indischen Arbeitsmarkt. >>

   
 
    Straßenkinder auf den Philippinen – Niemanden zurücklassen    
 
      

Don Bosco gibt Straßenkindern auf den Philippinen eine echte Chance. Sie können verpassten Schulunterricht nachholen und eine Ausbildung absolvieren. Neben Bildung lernen sie auch Teamgeist, Fairness, Respekt und Toleranz. Das macht sie zu geschätzten Arbeitnehmern in der Umgebung. >>

   
 
    Menschenrechte in Indien – Für Kinder und Hausangestellte    
 
      

In Südindien gibt Don Bosco Kindern, die unter vielfältiger Diskriminierung leiden, eine Stimme und hilft ihnen sich in Kinderrechtsclubs zu organisieren. Im Nordosten Indiens kämpfen wir für gewerkschaftliche Strukturen von Domestic Workers, vornehmliche weibliche Hausangestellte, die unter widrigsten Bedingungen tägliche Arbeiten in fremden Haushalten erledigen. >>

   
 
    Ausblick nach vorn: Das Don Bosco Forum 2018    
 
      

„Jugendliche: Leben zwischen Wunsch und Wirklichkeit“ - Gemeinsam mit Ihnen wollen wir eintauchen in die Wünsche und Lebenswirklichkeiten von jungen Menschen in Deutschland und weltweit.

Herzliche Einladung zum Don Bosco Forum 2018 am 27. Januar 2018 in Bonn. Wir freuen uns auf angeregten Austausch, interessante Begegnungen und gemeinsames Feiern. >>