Deine Spende wirkt!

Hier zeigen wir dir, wie aus einem Antrag ein erfolgreiches Projekt wird!

Navajeevana heißt neues Leben - wie aus deiner Spende neues Leben wird!

Schwester Rosy leitet das Mädchenwohnheim Auxilium Navajeevana in Secunderabad. Sie und die anderen Don Bosco Schwestern geben hier seit 2005  ehemaligen Kinderarbeiterinnen und Straßenkindern ein Zuhause. Doch sie brauchen dabei Hilfe - und wenden sich mit konkreten Anfragen an uns. Lest, wie aus diesen Anfragen, mit Kompetenz in Bonn und in enger Zusammenarbeit aus einem Antrag echte und nachhaltige Hilfe wird!

Deine Spende gibt so rund 100 Mädchen und jungen Frauen aus ärmsten Verhältnissen nicht nur ein Dach über dem Kopf – sondern die Chance auf eine selbstbestimmte Zukunft!

Kedushas Neustart ins Leben

Als Kedusha 10 Jahre alt ist, trennen sich ihre Eltern und überlassen sie der alten und kränklichen Großmutter. Diese ist bald überfordert und bringt sie in das Mädchenwohnheim. Kedusha ist einsam, hoch verunsichert und braucht lange, um Vertrauen aufzubauen. Als ihre Oma dann stirbt, fehlt ihr der letzte Halt. Dank der Fürsorge der Don Bosco Schwestern kommt sie langsam aus ihrem Schneckenhaus und offenbart versteckte Talente: Kedusha malt, zeichnet, singt und tanzt wie eine Weltmeisterin – und gewinnt sogar Preise! Außerdem macht ihr Mathe Spaß und sie will Ingenieurin werden. Den Mathe-Talent-Test der Region hat sie schon mal gewonnen und ist damit ein tolles Vorbild für andere Mädchen. Kedusha besucht mittlerweile das Junior College.

Miriam Zoeller und Andrea Schorn Spenderservice

Noch Fragen? Wir sind gerne für dich da!

Miriam Zöller und Andrea Schorn Spenderservice

02285396545
info(at)don-bosco-mondo.de