Vision & Mission

Diese Kinder sind wie Edelsteine, die auf der Straße liegen.
Sie müssen nur aufgehoben werden und schon leuchten sie.

Unsere Vision:

Weltweit wachsen Kinder und Jugendliche frei von existenziellen Ängsten in einem familiären und gesellschaftlichen Umfeld auf, das Geborgenheit und Freiheit schenkt. Angeregt zu selbständigem Denken und Handeln entwickeln sie ihre Fähigkeiten und haben Zugang zu Bildung und Ausbildung. Sie nehmen ihre Rechte wahr und lernen, ihr Leben eigenständig zu gestalten sowie selbstbewusst Verantwortung auch für andere zu übernehmen.

Unsere Mission:

In enger Partnerschaft mit der weltweiten Gemeinschaft der Salesianer Don Boscos und der Don Bosco Schwestern engagieren wir uns für benachteiligte Kinder und Jugendliche aus armen Bevölkerungsschichten. Wir setzen uns dafür ein, dass sie ihre körperlichen, geistigen und seelischen Anlagen entfalten können und zu eigenständigen Persönlichkeiten heranwachsen. Durch die Salesianer Don Boscos vor Ort erfahren sie liebe- und respektvolle Zuwendung und erhalten Zugang zu ganzheitlicher schulischer, beruflicher und humaner Bildung. So bahnen wir Mädchen und Jungen Wege aus materieller Armut, Unwissenheit und Unterdrückung und befähigen sie, ihr Leben selbständig und sozial verantwortlich zu gestalten, sich zu entwickeln, ihre Rechte einzufordern und ihre Pflichten wahrzunehmen. Wir machen uns zu Fürsprechern dieser jungen Menschen, mobilisieren für sie personelle, ideelle und finanzielle Ressourcen und wollen Menschen für dieses gemeinsame Engagement begeistern. Inspiriert werden wir dabei von der christlichen Soziallehre, deren Vorkämpfer und Vorbild Don Bosco ist. Dies vor allem in Bezug auf ihre Grundprinzipien: die unverletzbare Würde der menschlichen Person und das Gemeinwohl der Gesellschaft.