Kondolenzspende

Mit einer Kondolenzspende gedenken Sie dem Verstorbenen und schenken notleidenden Jugendlichen eine zweite Chance.

Aus Trauer wird Hoffnung

Der Verlust eines geliebten Menschen schmerzt sehr. In dieser Zeit der Trauer wünschen wir uns, etwas im Sinne des Verstorbenen tun zu können. Etwas, das über dessen Tod hinauswirkt. Bitten Sie deshalb anstelle von Kränzen und Blumen um eine Kondolenzspende im Gedenken an den Verstorbenen. Oder drücken Sie als Trauergast ihr Mitgefühl mit einer Spende für die gute Sache aus und geben Sie mit dieser schönen Geste benachteiligten Jugendlichen weltweit die Chance, auf ein selbstbestimmtes Leben in Würde.

Teilen Sie uns bitte mit, wenn eine Kondolenzspende Ihr Wunsch ist. Gemeinsam mit Ihnen vereinbaren wir ein passendes Spendenstichwort. So ist sichergestellt, dass wir die eingehenden Spenden Ihrer Trauerfeier eindeutig zuordnen können.

Wenn Ihre Gäste oder Sie als Trauergast eine Spendenbescheinigung möchten, brauchen wir ihren Namen und ihre vollständige Anschrift. Nutzen Sie dafür gerne unseren Vordruck! Gern senden wir dann Ihren Trauergästen eine Spendenbescheinigung und unseren Dank zu.

Einige Wochen nach Ihrer Trauerfeier erhalten Sie eine Liste mit den Namen der einzelnen Spender/innen. Aus datenschutzrechtlichen Gründen dürfen wir nur den Gesamtspendenbetrag aller eingehenden Spenden mitteilen.

Bankverbindung für Ihre Kondolenzspende:
Don Bosco Mondo e.V.
Konto 32587011
Paxbank Köln BLZ 37060193
IBAN DE63370601930032587011
BIC GENODED1PAX

Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrer Kondolenzspende!

Andrea Schorn und Christin Suhr


Telefon: 0228-5396545
E-Mail: info[at]don-bosco-mondo.de

Regelmäßig informieren wir Sie in unserem Newsletter, was Sie mit Ihrer Spende bewegt haben! Melden Sie sich hier an!