Bußgelder zugunsten von Don Bosco Mondo

Bußgelder zugunsten von Don Bosco Mondo fließen als gemeinnützige Geldauflage in die Arbeit der Salesianer Don Boscos für benachteiligte Kinder und Jugendliche.

Helfen Sie mit Geldauflagen zugunsten der Don Bosco Projekte benachteiligten jungen Menschen weltweit. Wir sind davon überzeugt, dass Wissen das beste Mittel gegen Armut und Kriminalität ist und neue Perspektiven eröffnet.

Berücksichtigen Sie unseren Verein bei der Bußgeldzuweisung. Wenn Sie Anwalt, Staatsanwalt oder Richter sind, werben Sie gerne in ihrem Netzwerk für die Projekte von Don Bosco Mondo und motivieren Sie die Kolleginnen und Kollegen, unseren Verein bei der Verteilung der Strafzahlungen in Betracht zu ziehen.

Wir informieren Sie regelmäßig, wo wir die Bußgelder verwenden konnten. Lesen Sie hier mehr zu den Don Bosco Projekten!

Verlassen Sie sich auf

  • eine anonyme Abbuchung
  • die strenge Einhaltung der Datenschutzbestimmungen
  • die Verwendung der Bußgeldzuweisungen in der gemeinnützigen Projektarbeit der Salesianer Don Boscos
  • die sofortige Benachrichtigung bei Geldeingang oder Zahlungsverzug

Durch das eigens für Bußgelder eingerichtete Konto wird das Nichtausstellen einer Zuwendungsbestätigung garantiert.

Don Bosco Mondo e.V.

Konto 32587054
Paxbank Köln BLZ 37060193
IBAN DE66370601930032587054
BIC GENODED1PAX

Ihr Ansprechpartner für weitere Projektinformationen und Hinweise zu Fördermöglichkeiten

Andrea Schorn und Christin Suhr


Telefon: 0228-5396545
E-Mail: info[at]don-bosco-mondo.de

Regelmäßig informieren wir Sie in unserem Newsletter, was Sie mit Ihrer Spende bewegt haben! Melden Sie sich hier an!