Ja, ich spende Euro

einmalig monatlich

Don Bosco Mondo e.V.
Pax-Bank
Konto 30 40 50 60 70
BLZ 370 601 93
IBAN DE10370601933040506070
BIC GENODED1PAX

Sie sind hier: Service | Stellenangebote

Stellenangebote

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Mitarbeiter/in im Bereich Spendenbuchhaltung / -betreuung (Teilzeit)

In der Funktion als Sachbearbeiter/in sind Sie verantwortlich für

• die Kontierung und Buchung von Spendeneingängen

• Erfassung von Einzugsermächtigungen

• Erstellung von individuellen Dankbriefen

• Annahme von telefonischen und schriftlichen Anfragen

• telefonische Bedankung von Spendeneingängen

• Adresserfassung und Bankanfragen

•  Versand von Informationsmaterialien

Sie passen zu uns wenn Sie

• eine Ausbildung oder praktische Erfahrung im Bereich Verwaltung und Buchhaltung vorweisen können

• eine sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise in deutscher Sprache besitzen

• möglichst Kenntnisse in der Anwendung von Spenderverwaltungsprogrammen haben

• fundierte Kenntnisse in den gängigen MS-Office Programmen mitbringen

• Grundkenntnisse in Englisch

• Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft zeigen

• eine hohe Kommunikationsfähigkeit und –freude mitbringen

• eine positive Einstellung zur engen Zusammenarbeit mit einem kirchlichen Partner haben

Freuen Sie sich auf

• die Mitarbeit in einem freundlichen und dynamischen Team

• eine den gemeinnützigen Zielen angemessene Vergütung in Anlehnung an den AVR des Deutschen Caritasverbandes

• Weihnachts- und Urlaubsgeld

• zusätzliche Altersversorgung

•  eine offene und moderne Arbeitsumgebung sowie ein internationales Umfeld in Nähe des Bonner UN-Campus

Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet. Die durchschnittliche Wochenarbeitszeit beträgt 20 Stunden. Die Verteilung der Arbeitszeit richtet sich nach den betrieblichen Erfordernissen.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 08.05.2017 elektronisch an die

Personalleitung Bettina Ruoff

bewerbung[at]don-bosco-mondo.de.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Referentin / einen Referenten für die Nothilfekoordination

Ihre Aufgaben: 

• Koordination der Nothilfemaßnahmen von Don Bosco Mondo und der Schwesterorganisation Don Bosco Mission

• Koordination der Nothilfemaßnahmen mit den Abteilungen für Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit

• Unterstützung und Beratung der lokalen Trägerorganisationen bei der Planung und Umsetzung von Nothilfemaßnahmen (Projektentwicklung) und bei der administrativen Abwicklung

• Akquise von Nothilfemitteln bei Kooperationspartnern in Deutschland

• Aufbau der Kooperation mit Nothilfe-Bündnissen und öffentlichen Gebern.

Anforderungsprofil:

• Abgeschlossenes Hochschulstudium oder Fachhochschulstudium in einem relevanten Fachbereich

• Mehrjährige Berufserfahrung in Humanitäre Hilfe inkl. Auslandserfahrung unbedingt erforderlich

• Erfahrung in der Zusammenarbeit mit dem Auswärtigen Amt / ECHO wünschenswert

• Erfahrung in Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit für Nothilfe/ Humanitäre Hilfe

• Gute Kenntnisse der Standards und ethischen Codes für Humanitäre Hilfe

• Sehr gute Englisch-Kenntnisse und Kenntnisse einer romanischen Sprache 

• Bereitschaft zu teilweise kurzfristigen Auslandsreisen 

• Eigenständige, ergebnisorientierte Arbeitsweise, hohe Teamfähigkeit, interkulturelle Kompetenz, Kommunikationsfähigkeit  

• Positive Einstellung zur engen Zusammenarbeit mit einem kirchlichen Partner

• Sicherer Umgang mit Microsoft Office 

Unser Angebot: 

• Mitarbeit in einem freundlichen und dynamischen Team 

• Vergütung in Anlehnung an den AVR-Caritasverband

• Gesonderte Weihnachts- und Urlaubszuwendung 

• Zusätzliche Altersversorgung 

• Zusammenarbeit mit einem weltweit aktiven Partner 

• Internationales Umfeld in der Nähe des Bonner UN-Campus 

Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet. Die Wochenarbeitszeit beträgt 39 Stunden. Bewerbungen richten Sie bitte per E-Mail bis zum  08.05.2017  an:

Silvia Cromm, Leiterin Programme und Projekte

bewerbung[at]don-bosco-mondo.de 

Tel: + 49 (0)228 539 65 - 52

Für die Leitung sowie den strategischen Ausbau des Fundraisings suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n kompetente/n und motivierte/n Kollegen/in für die Position als

Abteilungsleiter/in Fundraising & Öffentlichkeitsarbeit (Vollzeit)

Ihre Aufgaben:

• Vorrangig entwickeln Sie eine nachhaltige Fundraising-Strategie mit dem Ziel einer differenzierten, zielgruppenorientierten Spenderansprache und sind für den Ausbau des Fundraisings (inkl. Online Fundraising) verantwortlich.

Sie verantworten die operative Durchführung von Fundraising-Maßnahmen sowie die Spendenbuchhaltung und steuern und entwickeln neue Fundraising-Instrumente.

Sie erweitern und intensivieren die bestehenden Kontakte zu Dauer- und Einzelspendern durch Ihr authentisches und begeisterungsfähiges Auftreten. 

Sie leiten mit Ihrer Führungserfahrung  fachlich und personell unser fünfköpfiges Fundraising-Team und leiten personell das Team der Öffentlichkeitsarbeit. Mit einem klaren und authentischen Führungsstil motivieren sie Ihre Mitarbeiter und entwickeln sie weiter.

Sie erstellen die Jahresplanung in Abstimmung mit der Geschäftsführung und tragen die Budgetverantwortung für die Bereiche Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit.

Sie haben Schnittstellenfunktion zu den anderen Abteilungen: Programme und Projekte; Unternehmenskooperation; Verwaltung, Finanzen, IT und Personal. 

Sie passen zu uns, wenn

Sie mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im Bereich Fundraising  bei gemeinnützigen Organisationen haben und entsprechende Fundraising-Erfolge vorweisen können,

• Sie Kompetenz im Online-Fundraising (Social Media, virale Kampagnen, Crowdfunding etc.) mitbringen,

Sie zusätzliche Erfahrungen im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit haben,

Sie Kreativität und Ausdrucksstärke in textlicher und bildlicher Gestaltung mitbringen und  Talent für die Konzeption von neuen Maßnahmen haben,

• Sie sich gut in Menschen hineinversetzen können und ein ausgezeichnetes Verständnis von Zielgruppen, deren Ansprache und Potenzialanalyse mitbringen,

Sie gerne Verantwortung übernehmen, konsequent und strukturiert an der Erreichung von Zielen arbeiten und sich im Umgang mit Zahlen und Daten wohlfühlen,

Sie hohe kommunikative Kompetenz besitzen und Ihre Begeisterungsfähigkeit sowohl auf Ihre Mitarbeiter als auch Kunden/ Spender übertragen können,

Sie Freude und Interesse an einer Führungsaufgabe haben und Ihre bisherige Führungserfahrung zeigt, dass Sie vertrauensvoll mit Mitarbeitern umgehen, sie weiterentwickeln, Konflikte erkennen und diese aktiv lösen,

• Sie sehr erfahren im Umgang mit und der Steuerung von (Spender-)Datenbanken sind sowie die gängigen Office Anwendungen beherrschen,

• Sie die deutsche und englische Sprache sehr gut beherrschen. Kenntnisse einer romanischen Sprache und interkulturelle Kompetenz wären ein Plus.

• Sie eine positive Einstellung zur engen Zusammenarbeit mit kirchlichen Partnern mitbringen.

Freuen Sie sich auf

• eine vielseitige Führungsposition in einer wachsenden Organisation mit viel Raum für Gestaltung

engagierte, aufgeschlossene und erfolgreiche Mitarbeiter 

eine den gemeinnützigen Zielen angemessene Vergütung in Anlehnung an den AVR des Deutschen Caritasverbandes 

Weihnachts- und Urlaubsgeld

zusätzliche Altersversorgung

• eine offene und moderne Arbeitsumgebung sowie ein internationales Umfeld in Nähe des Bonner UN-Campus

In dieser Funktion berichten Sie direkt an die Geschäftsführung. 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte elektronisch bis zum 30.04.2017 an:

Christian Osterhaus, Geschäftsführer Don Bosco Mondo e.V.