Ja, ich spende Euro

einmalig monatlich

Don Bosco Mondo e.V.
Pax-Bank
Konto 30 40 50 60 70
BLZ 370 601 93
IBAN DE10370601933040506070
BIC GENODED1PAX

Sie sind hier: Aktuelles | Newsarchiv

Berufsbildung in Itaquera – Chance für ein ganzes Viertel

10. April 14
Das neue WM-Stadion in Sao Paulo steht direkt neben dem Jugendzentrum. Padre Rosalvino und seine Schützlinge freut's.

Im Stadtteil Itaquera am Rande von São Paulo treibt das Jugendsozialwerk „Obra Social Dom Bosco“ seit über 30 Jahren die Entwicklung des Viertels voran. [mehr]

Wir waren fünf Kinder und ohne Mutter, ohne Vater. Als Schwester Kinga sah, wie dünn ich war, hat sie mich mitgenommen in die City of Hope. - Miriam, 13 Jahre.

Wussten Sie schon? Die Lebenserwartung hier bei uns in Deutschland beträgt fast 81 Jahre. In Sambia ist sie in den letzten 20 Jahren beständig von 60 Jahren auf unglaubliche 37 Jahre gesunken. Grund dafür ist Armut. Grund dafür...[mehr]

Ganz nah dran

03. April 14

Der neue Generalobere wird von Jugendlichen interviewt[mehr]

Schulklasse in Brasilien

Praktikantin Ella schlüpft mit Don Bosco Mission in die Lehrerrolle.[mehr]

ZDF berichtet über den Kampf der Salesianer gegen Kinderhändler - ab Min. 28![mehr]

Neuer Generaloberer und 10. Nachfolger des heiligen Johannes Bosco gewählt! [mehr]

Die Unternehmens- kooperation von Don Bosco Mondo freut sich besonders über die Eröffnung des Schweißtechnischen Kompetenz-Centers in Pune-Chinchwad. Denn das Innovationsprojekt der Firma Lorch wurde von Bonn aus initiiert und...[mehr]

Köhler beim Don Bosco Forum 2014

Bundespräsident a.D. Köhler liest Regierungen die Leviten![mehr]

Pater Sylvain Ducange, Provinzial der Salesianer Don Boscos in Haiti, skizziert die aktuelle Lage in Haiti vier Jahre nach dem Erdbeben.[mehr]

Blitzbesuch in Bangui

17. März 14

Entwicklungsminister Gerd Müller in der Zentralafrikanischen Republik.[mehr]

Sudan: Überleben und Gesundheit für tausende Vertriebene

05. März 14
Unerwünscht – für die Vertriebenen aus dem Südsudan gibt es keine staatliche Hilfe im Sudan.

Der Sudan liegt im Osten Afrikas. Es ist eines der größten Länder des Kontinentes – und eines der ärmsten. Seit Jahrzehnten kommen die Menschen dort nicht zur Ruhe. Ethnische Konflikte, Bürgerkrieg und Hunger halten die Menschen...[mehr]

Internationale Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung (IFRC)

Im Februar 2014 unterzeichnete Don Bosco Mondo den Verhaltenskodex („Code of Conduct“) für die Internationale Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung (IFRC) und humanitäre NGOs. Wir verpflichten uns damit selbst, zehn Regeln im Fall...[mehr]

Material für den Wiederaufbau wird abgeladen.

Den Menschen den Weg zurück in die Normalität ermöglichen und den Wiederaufbau koordiniert angehen[mehr]

Die Lebensgefährtin von Bundespräsident Joachim Gauck, Daniela Schadt, besichtigte im Rahmen eines offiziellen Besuchs in Bangalore auch Don Bosco Einrichtungen. Die Kinder der von BREADS geleiteten Kinderschutz- und...[mehr]

Dr. Rainer Brockhaus (Direktor Christoffel-Blindenmission), Kathrin Wieland (Geschäftsführerin Save the Children), Maike Röttger (Sprecherin Geschäftsführung Plan Deutschland), Dr. Wolfgang Jamann (Generalsekretär Welthungerhilfe), Hans-Joachim Fuchtel (Parlamentarischer Staatsekretär beim BMZ), Christian Osterhaus (Geschäftsführer Don Bosco Mondo)

Aktionsbotschaften an Bundesregierung übergeben. Bonn, den 31.01.2014. Hunderte Schüler/innen hatten sich im vergangenen Frühjahr mit dem Thema weltweiter Lehrermangel beschäftigt und gefordert, dass die Bundesregierung mehr...[mehr]